Stärken

Stärken

Kompetenz trifft Erfahrung

Seit dem Jahr 1998 beschäftige ich mich mit unterschiedlichsten Bereichen des Verwaltungsrechts. Alle Gesetze, mit denen ich mich bisher sehr umfangreich befasste, kann ich aus Platzgründen nicht anführen; zu den bekannteren zählen insbesondere folgende Bestimmungen: Gewerberecht, Wasserrecht, Forstrecht, Bau- und Raumordnungsrecht, Naturschutzrecht und (ganz speziell) Umweltverträglichkeitsprüfungen nach dem UVP-G.

Wie gesagt: Der Ausgleich von ökologischen, ökonomischen und individuellen Interessen begleitet mich nunmehr seit mehr als 18 Jahren.

Aufgrund gewonnener Erfahrungen betrachte ich Ihr Problem nicht rechtlich isoliert, sondern fließen auch unternehmerische und soziale Aspekte in die Erbringung meiner Rechtsdienstleistungen ein.


Flexibilität trifft Individualität

Qualitativ hochwertige Arbeit und insbesondere Ihre Zufriedenheit sind für mich die Prämissen meiner Herangehens- und Arbeitsweise.

Ich stehe Ihnen nach dem Motto „Alles aus einer Hand“ stets persönlich für individuelle und maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung.

Extrem flache Strukturen und fehlende Hierarchien gewährleisten rasches und unkompliziertes Handeln; individuelle Herausforderungen können demnach „just in time“ gemeistert werden.


Durchsetzungsvermögen trifft Erfolg

Verhandlungsgeschick, Fingerspitzengefühl, hohe Fach- und Sozialkompetenz zeichnen meine Verhandlungsführungen aus.

Mir ist es mir immer wichtig die Interessen meiner Mandanten durchzusetzen bzw. unter Einbindung aller Beteiligten bestmöglich auszugleichen. Ich agiere und reagiere auf sich abzeichnende Rechtsprobleme bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt im Verfahrensstadium: In voraussehender Weise können Rechtsprobleme meist bereits im Ansatz erkannt und zum Vorteil der Mandanten gelöst werden.

Vor dem genannten Hintergrund konnte ich bereits vor dem Beginn meiner selbstständigen Tätigkeit als Rechtsanwalt auf etwa 1.100 Genehmigungs- und Überprüfungsverhandlungen aus dem Bereich des Verwaltungsrechts sowie auf 30 Großverhandlungen (mit Teilnehmerzahlen von teilweise über 100 Personen) – ebenso aus dem genannten Rechtsbereich – zurückblicken.

.

 

Ich verstand es immer als meinen Auftrag, die Klienten bestmöglich zu betreuen.
Diese Grund­einstellung im Verhältnis zu Rechts­hilfe suchenden Personen habe ich unverändert beibehalten: Ich helfe Ihnen gerne bei rechtlichen Heraus­forderungen und bin überzeugt davon, dies zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu tun.